Mondo

das Magazin für nachhaltiges Reisen
über Land und Wasser

19.03.2019  Magazin  Mondo  Pia  Tobias  

Hallo Welt!

Schön, dass ihr den Weg auf unseren Blog gefunden habt. Wir sind Pia und Tobias aus Stuttgart. Zwei Freunde, die nach etlichen gemeinsamen Kneipenabenden und stundenlangen Gesprächen und Diskussionen über die weite faszinierende Welt im Herbst 2018 beschlossen haben, ihre Kreativität nicht nur für die Erstellung belangloser Grafiken und Fotografien einsetzen zu wollen, sondern vielmehr dafür, einen sinnvollen Beitrag für die Welt zu leisten. Dies war die Geburtsstunde des Mondo Kollektivs. Ein Kollektiv, was sich ganz dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben hat und sich vor allem durch die Umsetzung künstlerischer Projekte zur Aufgabe macht, den Klimaschutz mehr ins Bewusstsein der Menschen zu rücken.

Tobias und Pia Foto: Jan Hottmann

Das erste Projekt unseres Kollektivs ist das Mondo Magazin. Ein Magazin für nachhaltiges Reisen über Land und Wasser und ganz ohne Flugzeug. Wir wollen alle Erdlinge dazu inspirieren, dass Reisen über Land – und dies so nachhaltig wie möglich – ein tolles und spannendes Erlebnis sein kann und dass es nicht immer die zweiwöchige Flugreise nach Bali sein muss. Wir wollen: Nicht verbieten, aber neue Möglichkeiten aufzeigen und neue Wege gehen. Auf unserem Blog findet Ihr bald Texte, Interviews und Fotoserien von Reisenden. Sie erzählen, wie man ökologisch die Welt bereisen kann, dabei tolle Menschen trifft und Abenteuer erlebt. Auch Beiträge über „Regionale Abenteuer“ wird es geben. Abonniert doch unseren Feed und schaut regelmäßig vorbei. Auch auf Instagram und Facebook sind wir aktiv.

Zu unserem Magazin: Wir arbeiten momentan auf Hochtouren und wollen nach der Veröffentlichung ein paar Artikel auch hier auf unserem Blog verbreiten. Bevor es soweit ist, gibt‘s jedoch noch allerhand zu tun. Du hast Lust mitanzupacken? Dann melde dich gerne bei uns. Aktuell suchen wir noch Verstärkung im Bereich Lektorat.

Liebe Grüße, Tobias und Pia


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.